[11.3.2019] Wir leben in einer Bilderwelt – kaum eine Nachricht kommt ohne Bilder aus, ganz besonders nicht auf dem wichtigen Social Media Kanal Facebook.

Und auch der bildbasierende Dienst Instagram wächst laufend: Bilder von glücklichen Gewinnern, Bilder von Kindern, Bilder von Personen des öffentlichen Lebens, Bilder von Stars und Sternchen. Wie sieht es aber mit den Rechten an diesen Bildern aus? Darf man das Bild jeder Person benutzen? Was geschieht beim Teilen und was beim Reposten? Und wie ist die Rechtesituation bei Texten oder Videos, die man benutzen will?

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den Themen Urheberrecht und Recht am Bild im Spannungsfeld unserer bildorientierten Umwelt: Was darf man, was nicht und welche Vereinbarungen sind zu treffen? Wir geben praxisnahe Antworten.

Datum
11.3.2019 (10:00 – 18:00 Uhr)

Anmeldefrist
4.2.2019

Ort
Wien

Zielgruppe
GeschäftsführerInnen, VerkaufsmitarbeiterInnen, ProgrammmitarbeiterInnen [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Medienrechtliche Grundlagen