[23./24.11.2018] Radio-Nachrichten klingen oft „alt” – dann nämlich, wenn sie in der Sprache von Presseaussendungen und behördlichen Auskünften geschrieben sind.

Wie gestaltet man daraus Nachrichtentexte, die attraktiv und verständlich und somit hörbar sind?

Gefragt ist in jedem Fall eine Sprache, die sich an der Hörsituation der Hörer orientiert und die kein Vorwissen voraussetzt. Nah an der Umgangssprache soll sie sein, ohne zu salopp zu sein. Denn Seriosität im Ausdruck ist in den Nachrichten Pflicht.

Im Workshop werden Techniken vorgestellt und gleich an Beispielen ausprobiert, um „alte” Texte in zeitgemäßes Nachrichten-Deutsch zu übersetzen. Ein Workshop, der inspiriert und gute Laune auf die nächste Nachrichtenschicht macht!

Datum
23.11.2018 – 24.11.2018

Anmeldefrist
2.11.2018

Ort
Wien

Trainer
David Rühl

Zielgruppe
NachrichtenredakteurInnen [Radio]

Kosten
Mitglieder € 195,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
coming soon