[4.5.2022 ǀ Onsite] Wo Menschen zusammenarbeiten, gibt es kritische Kommunikationssituationen.

Der Umgang mit Führungskräften, Kolleg:innen, Kund:innen und Geschäftspartner:innen erfordert Eloquenz, Empathie und Gelassenheit. Gleichzeitig ist es herausfordernd, Ruhe zu bewahren, wenn wir mit Angriffen, Provokationen oder Schweigen konfrontiert werden. Oft haben wir die passende Replik erst zu spät parat. Doch Schlag-
fertigkeit und der professionelle Umgang mit Provokationen sind trainierbar.

„Standing“ auch in schwierigen Situationen – das ist das Ziel dieses Workshops.

 

  • Angriffe und Provokationen wahrnehmen + reflektieren
  • Eigene Reaktionsmuster erkennen
  • Schlagfertigkeitstechniken kennenlernen + üben
  • Deeskalierende Instrumente nutzen
  • Emotion + Empathie gezielt einsetzen

Datum
4.5.2022 (10:00 – 18:00 Uhr)

Ort
Wien

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter:innen [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 229,– exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– exkl. USt.