[12.10.2020] Sie haben sich für Ihren Auftritt bestmöglich vorbereitet, inhaltlich sind Sie sattelfest und für alle Eventualitäten gerüstet. Wenn da nicht das Lampenfieber wäre!

 

Schleichend macht sich das Gefühl der Unsicherheit breit und weicht Stress und Nervosität.

Unser Workshop macht Sie Lampenfieberfrei, Ihr nächster Auftritt wird Spaß und Freude machen – ganz bestimmt!

 

  • Saboteure erkennen: Bewertung, Perfektion, innere Kritiker
  • Stressfaktoren reduzieren: Ruhe beginnt im Kopf
  • Die Stimme: Seismograph des Selbstbewusstseins
  • Starke Stimme entfalten: Atemtechnik für souveränes Sprechen
  • Lockerheit gewinnen: Zusammenspiel von Körperhaltung und Stimme
  • Verständlichkeit: Sprechtemporeduktion und Artikulation bewirken Höreraufmerksamkeit
  • Sicherheit trotz fehlender Routine: Visualisierung hilft

Datum
12.10.2020 (10:00 – 18:00 Uhr)

Ort
Wien

Zielgruppe
Alle MitarbeiterInnen, die etwas gegen ihr Lampenfieber tun möchten. Beim Moderieren, beim Präsentieren, in heraufordernden beruflichen Situationen. [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Körpersprache: Beim ersten Eindruck punkten