[17.11.2022 ǀ Online] Webinar zum „sinnvollen“ Umgang mit Trolls und Hatern mit Social Media Experten Janek Rauhe.

Der gefühlt immer stärker werdende Hass auf Social Media gerade in Krisenzeiten und/oder bei brisanten Themen bereitet den Sendern große Probleme. Wie sollen sie mit dieser Wut im Netz umgehen? Wie können Diskussionen konstruktiv geführt werden? Wie kommen die Nutzer zu Wort, die nicht nur Hass und Wut versprühen?

Social Media-Experte Janek Rauhe zeigt in seinem Webinar, wie Online-Diskussionen auch in stürmischen und aufgeheizten Zeiten funktionieren. Er weiß, wie Sie wütende Nutzer bändigen, die Kommunikation auch zu brisanten Themen in gemäßigte Bahnen lenken und letztendlich auch wieder zu konstruktiven User-Feedbacks kommen.

An praktischen Beispielen aus seiner  täglichen Arbeit demonstriert der Trainer wie mit diesen typischen Community-Herausforderungen umzugehen ist  – von der Moderation bis zum strikten Durchgreifen gegen Hater und Trolle.

Datum
17.11.2022 (9:00 – 13:00 Uhr)

Ort
Online

Trainer
Janek Rauhe

Zielgruppe
Moderator:innen, Redakeur:innen, Programmchefs, Geschäftsführer [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 149,– exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 300,– exkl. USt.