[25.9.2020] Corporate Storytelling: Welche Elemente braucht eine wirksame Geschichte, damit sie nicht nur im Radio funktioniert, sondern auch multimedial?

Die besten Postings auf Instagram und Co bringen nichts, wenn man es nicht schafft die richtigen Emotionen beim Gegenüber zu erwecken. Gerade für Radiomacher*innen ist es oft schwer die richtigen Inhalte schnell und mit den richtigen Emotionen auf den eigenen Plattformen zu posten. Mit dem passenden Storytelling erreichen Videos eine größere Reichweite und kreieren somit mehr Views und Likes.

Storytelling ist eine der erfolgreichsten Techniken um den multimedialen Informationsüberfluss geschickt zu durchbrechen und attraktiven Content mit relevanten Botschaften zu entwickeln.

 

  • Storytelling – wie man Geschichten multimedial erzählt.
  • Einsatz von Text, interaktiven Fotos und Videos
  • Best-Practice-Beispiele
  • Aktuelle Trends im multimedialen Erzählen.
  • So funktioniert Aufmerksamkeit im Netz

Datum
25.9.2020 (10:00 – 18:00 Uhr)

Ort
Wien

Trainerin
Kerstin Gutleder

Zielgruppe
Radiomacher*innen, Redakteur*innen, PR-Fachleute

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
coming soon