[16.11.2022 ǀ Online]  Dieser Praxisworkshop bietet die Chance, die eigenen Beiträge zu verbessern.

Wie kann ich meinen Beitrag so optimieren, dass er noch packender, quotenstärker und aussagekräftiger wird? Wir werden die Filme aller Teilnehmenden gründlich analysieren. Wir werden im Laufe des Seminars hilfreiche Werkzeuge erarbeiten, die jeden Film stärker machen. So stark, dass die Zuschauer:innen nicht nur dranbleiben, sondern die Story sogar weitererzählen. Wir werden zu Beginn des Seminars in einem Experiment selbst testen, welche Beiträge beim Publikum funktionieren. Am Ende des Seminars stehen klare Regeln, die sich auch stressigen Alltag einfach anwenden lassen.

Trainer Malte Heynen berät sei 15 Jahren TV-Redaktionen in Storytelling und Bildgestaltung. Dabei hat er in Redaktionsklausuren gemeinsam mit den Teilnehmenden hunderte von Beiträgen optimiert. Als Chefreporter von Galileo, Autor und Videojournalist hat er selbst viele quotenstarke Beiträge produziert, vom Nachrichtenbeitrag bis zur 45-Minuten-Doku.

Datum
16.11.2022

1.Session: 9:30 – 11:00 Uhr
2.Session: 11:30 – 13:00 Uhr
3.Session: 14:00 – 15:30 Uhr
Fragen und Antworten 15: 45 – 16:15 Uhr

ONLINE

Trainer
Malte Heynen

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter:innen, die TV- oder Videobeiträge gestalten [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 229,–  exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– exkl. USt.