[4./5.12.2018] Wann packt ein Beitrag den Zuschauer wirklich? Wir zeigen die entscheidenden Techniken, mit denen aus lahmen Beiträgen starke Filme werden.

So stark, dass der Zuseher nicht nur dranbleibt, sondern das Gesehene sogar später weitererzählt.

Der Workshop basiert auf gründlichen Analysen zahlreicher Beiträge unterschiedlicher Redaktionen. Ergebnis: Es gibt klare Regeln, die für alle Beiträge gelten. Das entscheidende Geheimnis von starkem Fernsehen sind nicht aufwendige Drehs, komplizierte Schnitteffekte oder gedrechselte Texte. Starkes Fernsehen entsteht, wenn die MacherInnen die Story klar erkennen und sich bei Dreh, Schnitt und Text voll auf diese Story konzentrieren.

Anhand vieler Analysen und Übungen erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie mit diesem Konzept Beiträge optimieren können – auch unter Zeitdruck und im stressigen Alltag.

Datum
4.12.2018 – 5.12.2018

Anmeldefrist
13.11.2018

Ort
Wien

Trainer
Malte Heynen

Zielgruppe
VerkaufsmitarbeiterInnen [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 195,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
coming soon