Sandra Müller ist leidenschaftliche Hörfunkerin. Sie lebt in Tübingen und arbeitet als Redakteurin, Moderatorin und Reporterin überwiegend für den Südwestrundfunk (SWR).

2014 erschien ihr Lehrbuch „Radio machen“ in zweiter Auflage. Unter http://radio-machen.de bloggt sie über alles was Audio ist, kann und faszinierend macht. Sie glaubt an die große Zukunft des Audiojournalismus und verfolgt alles was hörbare Medien ausmacht: Von Podcast bis Smartspeaker.

Sandra Müller unterrichtet angehende und langjährige Radiomacher*innen und Podcaster*innen an diversen Hochschulen, Journalistenschulen und der ARD.ZDFmedienakademie. Sie schult Volontär*innen in mehreren ARD-Anstalten. Sie coacht Redaktionen und ist Mit-Organisatorin der Tutzinger Radiotage.

Fotocredit: Alexander Kluge, SWR