[21.4.2020] Podcasts sind in aller Munde bzw. Ohren. Doch nur wenige tragen über die gesamte Länge und noch weniger sind wirtschaftlich erfolgreich.

 

  • Welche Radioregeln gelten für Podcasts (und welche dürfen Sie getrost vergessen?)
  • Storytelling fürs Hören
  • Die wichtigsten Stilmittel für Audio-Produkte
  • Schreiben fürs Hören
  • Der optimale Einstieg
  • Aufbau eines Podcasts
  • Der Spannungsbogen – wie halte ich meine Hörer bis zum Schluss im Podcast
  • Das passende Format für jedes Thema und jede Zielgruppe
  • Die passenden Themen für Ihr Format finden
  • Umsetzungsformen „to go“ – bessere Unterhaltung der Hörer durch mehr Variation in der Umsetzung
  • Der Schluss („Keep them wanting more“).
  • Bonustrack: Arbeiten mit Musik und SFX

Datum
21.4.2020 (ganztägig)

Ort
Wien

Trainerin
Yvonne Malak

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter*innen, die Podcasts machen oder in Zukunft machen wollen [Radio]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Research & Intuition: Next-Level-Radio