[15./16.5.2018 und 14./15.11.2018] Moderation „aus dem Bauch heraus“ kann gutgehen, muss aber nicht. Besser ist es, man hat einen Plan – Matthias Hohn zeigt, wie´s klappt!

Wir klären u.a. diese Fragen:

  • Welche Arten von Mod-Breaks gibt es? Wie wird welche Moderation aufgebaut?
  • Welche Mod-Inhalte sind auf welcher Mod-Schiene für den Hörer relevant?
  • Wie funktioniert erfolgreiches Teasing?
  • Wie funktioniert kreative Themenfindung?
  • Wie entwickele ich mich vom Moderator zur Personality?
  • Wie wird im Team moderiert?

Komplettiert wird der Workshop durch gezielte Hinweise für spannende Interviews in der Live-Moderation und einem Dos & Don‘ts-Katalog für Moderatoren.

Hightlight: Durch regelmäßige Airchecks und Feedbacks zwischen den beiden Seminaren wird die Weiterentwicklung der Teilnehmer durch den Coach begleitet.

Teil I und Teil II können nur gemeinsam gebucht werden.

 

Datum
Termin I:  15.5.2018 – 16.5.2018 (ganztags)
Termin II: 14.11.2018 – 15.11.2018 (ganztags)

Anmeldefrist
24.4.2018

Ort
Wien

Trainer
Matthias Hohn

Zielgruppe
ModeratorInnen [Radio]

Kosten pro Workshopteil
Mitglieder € 195,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Morningshow – Best Practice Beispiele