[8.10.2019] In diesem Workshop setzen wir uns mit den medienrechtlichen Basics und mit werberechtlichen Anforderungen praxisnah anhand zahlreicher Beispiele auseinander.

 

  • Was ist in medienrechtlicher Hinsicht bei der Berichterstattung über Tagesereignisse zu beachten?
  • Wo sind die „red lines“?
  • Wo liegen Stolpersteine im Werberecht?
  • Was muss man zu Persönlichkeitsschutz, Recht am Bild, Urheberrecht und Datenschutzrecht unbedingt wissen und beachten?
  • Und wie geht man mit User Generated Content um?

Anhand von Beispielen zeigt die Trainerin, wie mit Gewinnspielen und entgeltlicher Veröffentlichungen umzugehen ist.

Datum
8.10.2019 (10:00 – 18:00 Uhr)

Anmeldefrist
3.9.2019

Ort
Wien

Zielgruppe
GeschäftsführerInnen, ProkuristInnen, VerkaufsleiterInnen, ProgrammmitarbeiterInnen [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.