Mario Pricken zählt mit seinem Team zu den international gefragtesten Experten, wenn es um die Themen Kreativität und Ideenmanagement, sowie Strategieentwicklung und Innovation geht.

Denn Pricken hat Kreativität – wie es sich für einen echten Kreativen gehört – nicht „gelernt“, sondern neu gedacht, für seine Kunden, wie auch in seinen international erfolgreichen Büchern. Sein in sieben Sprachen erschienener Bestseller „Kribbeln im Kopf“ wurde seit 2001 mit mehr als 130.000 verkauften Exemplaren zum international anerkannten Standardwerk. Weitere Erfolgsbücher wie „Visuelle Kreativität“ und „Clou“ folgten.

Gemeinsam mit Europas größter Forschungseinrichtung, der Fraunhofer-Gesellschaft Deutschland, entwickelte Mario Pricken in den letzten Jahren neue Innovationsprozesse für Forscher und Ingenieure und unterrichtete zusätzlich als Universitätslektor an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Als Innovation Director arbeitet er mit internationalen Unternehmen, namhaften Agenturen, Designfirmen und Fernsehstationen. Ein Auszug aus seiner Kundenliste liest sich wie das Who is Who der Markenwelt. 2014 erschien sein Buch: „Die Aura des Wertvollen – Produkte entstehen in Unternehmen, Werte im Kopf“.