[16.5.2019]  Ihr Sender sendet keine Interviews? Und dennoch müssen sich ModeratorInnen und RedakteurInnen auf „Interview“ verstehen und die Kunst der Fragestellung beherrschen.

Denn Interviews sind nicht nur Darstellungsform, sondern auch Recherchetools. Unser Workshop zeigt, wie man Menschen zum Sprechen bringt (oder aber Vielredner charmant abbremst).

Die TeilnehmerInnen erleben, welche Fragen es Menschen „wie‐du‐und‐ich“ leicht machen, sich zu öffnen. Sie trainieren, wie ein Gespräch entschlossen und zielorientiert geführt wird, auch mit „schwierigen” Interviewpartnern, die einen mit wohlklingenden Worten abspeisen wollen.

Der Workshop macht die TeilnehmerInnen fit – für die Straßenumfrage, für das Interview backstage mit dem Popstar, für die Begegnung mit Sportlern und Wirtschaftsgrößen, für das Gespräch mit lokalen Honoratioren und Politikern.

Datum
16.5.2019 (10:00 – 18:00 Uhr)

Ort
Wien

Zielgruppe
ModeratorInnen, RedakteurInnen [Radio]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Hörernähe durch authentische Sprache aufbauen