[22./23.2.2018] Die programmliche Gestaltung ist bereits auf die verschiedensten Social Media Kanäle und deren Nutzer ausgerichtet. Und wie verhält es sich dabei im Vertrieb?

Sind wir Mediaberater in der Lage, uns den neuen Herausforderungen im digitalen Zeitalter zu stellen? Steigern wir die digitalen Umsätze nachhaltig? Fühlen wir uns als Mediaberater mit den Erwartungen, sowohl auf Kunden-, als auch Senderseite, überfordert?

Medienhäuser investieren stark in die digitalen Kanäle, doch fehlt es oftmals an Knowhow und Mut, diese neuen Online-Angebote gewinnbringend durch die Verkaufsteams in die Märkte zu bringen. Werbekunden erwarten, dass aus einer analogen Kundenansprache eine „Omnichannel“ Ansprache wird, um deren Zielgruppen erfolgreich auf allen relevanten Medienkanälen audiovisuell anzusprechen.

Die TeilnehmerInnen erfahren, wie mit Vorbehalten und Skepsis ihrer Kunden umzugehen ist und werden sich in der situativen Gesprächsführung zur Vermarktung von Online-Angeboten sicherer fühlen.

 

Datum
22.2.2018 – 23.2.2018 (ganztägig)

Anmeldefrist
1.2.2018

Ort
Wien

Trainer
Nick Maloney und Christian Althoff

 

 

Zielgruppe
VerkaufsmitarbeiterInnen [Radio und TV]

Kosten
Mitglieder € 195,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Media Sales Success: Mehr Termine, mehr Aufträge!