[21./22.11.2018] Comedy ist ein zentrales Element moderner Radio-Arbeit. Meist stemmen RedakteurInnen aus der Fläche und ModeratorInnen diese Aufgabe zusätzlich.

Da ist spezielles Know-how gefragt: Was ist Humor? Wie funktioniert ein Witz? Was ist eine Punch-Line? Und: Wie produzieren wir Comedy-Formate tagesaktuell und auf Zuruf? Braucht Humor-Arbeit „den Kuss der Muse“ oder funktioniert sie auch strukturiert und planmäßig?

Die beiden Trainer sind Gewinner des Deutschen Radiopreises 2017 in der Rubrik „Comedy” und stellen den TeilnehmerInnen ihren Werkzeugkasten mit den zehn wichtigsten Tools vor. Die TeilnehmerInnen erhalten Feedback auf mitgebrachte Comedy-Bits und probieren neu gewonnenes Wissen an konkreten Situationen aus.

Datum
21.11.2018 – 22.11.2018 (ganztägig)

Anmeldefrist
31.10.2018

Ort
Wien

Zielgruppe
ModeratorInnen, RedakteurInnen [Radio]

Kosten
Mitglieder € 195,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Morningshow: 50 innovative Themen