[5.5.2020] Jeder im Radio kennt das: Black-out, Brett vorm Hirn, Flasche leer. Was jetzt? Inspiration, um Situationen wie diese zu bewältigen, kommt aus dem Improvisationstheater.

„Jede Situation ist gut” ist eine davon: Statt dem verlorenen Faden nachzutrauern gilt es, die neue Lage rasch und dankbar anzunehmen. Der Trainer ist langjähriger Radiomann und begeisterter Improtheater-Akteur.

Er zeigt den Teilnehmer*innen, wie Blackout-Situationen spielend zu meistern sind.

Datum
5.5.2020 (ganztägig)

Ort
Wien

Trainer
Detlef Kuschka

Zielgruppe
Moderator*innen [Radio]

Kosten
Mitglieder € 229,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.
Nicht-Mitglieder € 400,– (inkl. Mittagessen & Softdrink) exkl. USt.


Das könnte Sie auch interessieren:
Moderatoren-Coaching für Profis